DIE SPIELBURG IN DIETZENBACH – DER INDOORSPIELPLATZ IM RHEIN MAIN GEBIET
Die Spielburg Logo

Über die Spielburg

2014 haben wir, Adriana und Sebastian Gotta, unsere Idee der Selbstständigkeit von einem kleinen Café mit Spielecke verworfen. Stattdessen beschlossen wir unseren Indoorspielplatz „Die Spielburg“ zu eröffnen.

Uns war eine „kleine Spielecke“ einfach viel zu wenig. Mit dem Indoorspielplatz sollte vielmehr ein Ort entstehen, in dem gespielt, getobt und sich verabredet werden kann. Kinder sollten unserer Meinung nach an erster Stelle stehen, denn Kindergeschrei ist in unseren Ohren Zukunftsmusik Somit war der Entschluss der Selbstständigkeit gefasst. Die Idee wurde konkret und unser Indoorspielplatz bekam den Namen „Die Spielburg“. Von da an haben wir zusammen mit unseren beiden Kindern diese Idee zu einem Konzept ausgebaut.

Nachdem wir Anfang 2015 ein passendes Objekt in Dietzenbach gefunden haben, gründeten wir unser Unternehmen und begannen mit den Umbauarbeiten. Am 01.12.2015 konnten wir nach langer Planung und sehr umfangreichen Umbauten endlich die Tore unseres Indoorspielplatzes öffnen. Zu unserer Freude füllte sich „Die Spielburg“ auch sehr schnell mit viel Kinderlachen. Für uns als Eltern das schönste Feedback.

„Die Spielburg“ ist ein familienfreundliches Ausflugsziel für alle kleinen und großen Kinder, die mehr erleben wollen. Jedes Jahr passen wir unser Konzept neu an. Wir besuchen jährlich die unterschiedlichsten Spiele-Messen, um neue Trends zu testen und nach Dietzenbach zu holen.

Auch als erste Trampolinhalle in Hessen haben wir es mit „360jump“ möglich gemacht, dass Teenager und Eltern auf ihre Kosten kommen. Denn jeder, der auf einem Trampolin springt, hat auch ein Lächeln im Gesicht 🙂